Aktuelle Änderungen - Suchen:

Taxi nach Paris

Rio Reiser

Em Am G D7
Es ist nicht spät genug nach Haus zu geh'n
Em Am G D7
und sie war leicht und ich war schön und schön betrunken.
Em Am G D7
Ich hab es gern wenn sich zwei Welten drehn
Em Am D7
und Sterne funkeln wie Laternen im Dunkeln.
Em Am G D7
Man nahm uns mit und ich wußte wohin,
Em Am G D7
ich war so wild nach französischen Küssen.
Em Am G D7
Mona Lisa steckte mir die Zunge raus
Em Am G D7 D7
und im Taxi nach Paris hat sie mich lächelnd gebissen.
G D Em C Am D7
In einem Taxi nach Paris - nur für einen Tag.
G D Em C Am D7
In einem Taxi nach Paris - weil ich Paris nunmal so mag.
G D Em C D7
In einem Taxi nach Paris - und vielleicht ein kleines Rendezvous.
 
Das Taxi fuhr fort und ich blieb über Nacht, 
und das Licht passiert nachts nur elektrisch. 
Ich sprang in die Seine, ich stahl den Eifelturm 
und als das Licht an ging hielt sie mich fest und sagte "Komm versteck dich". 
In einem Taxi nach Paris - nur für einen Tag. 
In einem Taxi nach Paris - weil ich Paris nunmal so mag. 
In einem Taxi nach Paris - und vielleicht ein kleines Rendezvous. 
Babadedubab 
In einem Taxi nach Paris - nur für einen Tag. 
In einem Taxi nach Paris - weil ich Paris nunmal so mag. 
In einem Taxi nach Paris - und vielleicht ein kleines Rendezvous. 


zurück zu Werner? | Zurück zum Liederbuch

Bearbeiten - Versionen - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 17.01.2020 15:39 Uhr